Dreißig Tage

Dreißig Tage

Tom Paris wird zum Fähnrich degradiert und landet in der Arrestzelle. Er wird für 30 Tage unter Arrest stehen und beginnt daher, die vergangenen Ereignisse in einem Brief an seinen Vater zusammenzufassen. Paris´ Abenteuer als Captain Proton werden durch einen Ruf Chakotays unterbrochen. Alle Führungsoffiziere melden sich auf der Brücke. Man hat einen Planeten entdeckt, der vollständig aus Wasser besteht, es gibt keinen festen Kern. Da kommen drei Schiffe aus dem Wasser und greifen die Voyager an...

Deutschland Original
Titel Dreißig Tage Thirty Days
Erstausstrahlung 13.05.2000 09.12.1998
Weitere Daten
Kurzbezeichnung 5x09
Production Code 202
Sternzeit Unbekannt
DrehbuchKenneth Biller
Scott Miller
RegieWinrich Kolbe
HauptdarstellerRobert Beltran als Chakotay
Roxann Dawson als B'Elanna Torres
Robert Duncan McNeill als Tom Paris
Kate Mulgrew als Kathryn Janeway
Ethan Phillips als Neelix
Robert Picardo als Holodoc
Tim Russ als Tuvok
Jeri Ryan als Seven Of Nine
Garrett Wang als Harry Kim
GästeWillie Garson als Riga
Alissa Kramer als Jenny Delaney
Heidi Kramer als Megan Delaney
Benjamin Livingston als Perfect